Home
Vorstand
Geschäftsstelle
Kalender 2017
Rundschreiben
Aktivitäten
Fotogalerie
Satzung
Mitgliedsbeitrag
Kontakte
Archiv

Rundschreiben April 2003

Inhalt/Termine

  1. Commu-Singers: Proben am 15.04.2003 und 20.05.2003.
  2. Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung am 22.04.2003.
  3. Besichtigung Beiersdorf AG, 05.05.2003.
  4. Podiumsdiskussion zum E-Government am 06.05.2003.
  5. Besichtigung des Internationalen Seegerichtshofs am 07.08.2003.
  6. Verschiedenes.
  7. Neue Mitglieder

 Liebe Gesellschafterinnen und Gesellschafter!

 

  1. Die Commu-Singers treffen sich weiterhin monatlich im Lokal "Corcovado" in der Rosenstraße 2 (nahe Hauptbahnhof) unter musikalischer Begleitung von Ilan. Die nächsten Termine sind Dienstag, 15.04.2003 und Dienstag, 20.05.2003. Beginn ist üblicherweise um 19.30 Uhr, am 15.04.2003 steht Ilan ausnahmsweise erst ab 20.30 Uhr zur Verfügung. In der Überlegung ist auch ein Auftritt bei einem Sommerfest - bei welchem, wird noch nicht verraten -.
    zurück zu Inhalt/Termine
  1. Weiterhin sind Sie herzlich eingeladen zu unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, 22.04.2003, ab 18.30 Uhr im Ziviljustizgebäude, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg, Raum 700 (Anwaltverein). Wie bereits im letzten Rundschreiben angedeutet, wollen wir diesen "Formaltermin" möglichst rasch abhaken und anschließend nett Essen gehen. Entgegen dem Schreibfehler im letzten Rundschreiben vertrauen wir auch darauf, daß Sie den Vorstand entlasten, anstatt ihn zu entlassen.
    Uns und vor allem dem Lokal "Lilienthal" in der Kaiser-Wilhelm-Straße erleichtern Sie die Arbeit, wenn Sie Ihre Teilnahme an unserem gemeinsamen Essen bis zum 16.04.2003 bei der Geschäftsstelle anmelden.

    Nur der Form halber: Den Termin der Mitgliederversammlung wollen wir auch gleich als Vorstandssitzung nutzen.
    zurück zu Inhalt/Termine
  1. Die Beiersdorf AG hat zur Besichtigung ihrer Produktionsstätten in Hamburg-Eimsbüttel eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Wir werden erwartet am Montag, 05.05.2003, 14.00 Uhr, am Tor des Werksgeländes in der Troplowitzstraße 10. Die Besichtigung wird ca. 1 ½ Stunden dauern. Bitte kommen Sie nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da Parkplätze nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen. Um baldige Anmeldung - bis 29.04.2003 - bei unserer Geschäftsstelle wird gebeten. Diejenigen, die sich bereits bei Herrn Dr. Münzberg angemeldet haben, brauchen sich nicht erneut bei unserer Geschäftsstelle anmelden.
    zurück zu Inhalt/Termine
  1. "Moderne Stadt im Netz", so lautet das Motto der ersten Hamburger E-Government-Messe am Donnerstag, 24.04.2003 von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Finanzbehörde Hamburg am Gänsemarkt. Wir veranstalten keine Messe, sondern wollen auf einer Podiumsdiskussion am Dienstag, 06.05.2003, ab 18.30 Uhr im Plenarsaal des Hanseatischen Oberlandesgerichts fragen: "E-Government - Fortschritt oder nur Fassade?" Bitte beachten Sie unseren Handzettel als Anlage.
    zurück zu Inhalt/Termine
  1. Sehr beliebt ist die Besichtigung des Internationalen Seegerichtshofs. Termine dort sind auf Monate hinaus ausgebucht. Uns ist es gelungen, noch einen Besichtigungstermin für Donnerstag, 07.08.2003, ab 16.00 Uhr zu buchen. Wir wissen, daß an jenem Tag die Sommerferien noch nicht vorbei sind, hoffen aber dennoch auf eine rege Beteiligung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 31.07.2003 in unserer Geschäftsstelle an. Die Führung dauert rund 1 ½ Stunden.

    Wer diesen Termin verpaßt, wird frühestens 2004 wieder Gelegenheit zur Besichtigung dieser Einrichtung der Vereinten Nationen haben. Übrigens: Wenn Sie sich gelegentlich fragen sollten, was dort eigentlich getan wird: Zu den an Besucher verteilten Materialien gehört auch eine "List of Cases".
    zurück zu Inhalt/Termine
  1. Verschiedenes:

    Eine große Zahl von Mitgliedern erhält unsere Rundschreiben inzwischen per e-Mail. Gelegentlich wird von anderen Vereinen die Bitte an uns herangetragen, kurzfristig Informationen an unsere Mitglieder weiterzugeben. Wir haben daher in der Vergangenheit in Einzelfällen Informationen über Veranstaltungen anderer Vereine (ausschließlich) per e-Mail weitergeleitet. Wir wollen dies nicht ausufern lassen. Sollten Sie sich durch derartige Informationen belästigt fühlen, teilen Sie dies bitte unserer Geschäftsstelle mit.

    Die Besichtigung der Container-Prüfanlage in Waltershof ist auf überraschend große Resonanz gestoßen. Obwohl wir durch das Entgegenkommen des Zolls bereits zwei Termine anbieten konnten, mußte einigen Interessenten abgesagt werden. Mit dem Zoll ist vereinbart, in einigen Monaten einen weiteren Termin anzubieten. Diejenigen, die für den 04.04.2003 oder 11.04.2003 angemeldet waren, werden bei einem weiteren Besichtigungstermin bevorzugt berücksichtigt.

    Auch die "U-Bahnfahrt" ist nicht in Vergessenheit geraten. Zu jener Veranstaltung aus dem Jahr 2001 gab es ebenfalls mehr Interessenten als Plätze. Da aufgrund des U-Bahn Jubiläums im Jahre 2002 ohnehin auch für "normales Publikum" verschiedene Möglichkeiten bestanden haben, selbst einen U-Bahnzug zu fahren, wollen wir eine derartige Veranstaltung für unsere Vereinsmitglieder voraussichtlich Ende 2003 bzw. Anfang 2004 anbieten.
    zurück zu Inhalt/Termine
  1. Als neue Mitglieder begrüßen wir:
    Ralf von Busch
    zurück zu Inhalt/Termine

 

Mit herzlichen Grüßen

  

(Niels Focken) (Anke Marten-Enke)

 

Zurück
Nach oben
Weiter

Februar 2003
April 2003
Juni 2003
Oktober 2003

E-Goverment