Home
Vorstand
Geschäftsstelle
Kalender 2017
Rundschreiben
Aktivitäten
Fotogalerie
Satzung
Mitgliedsbeitrag
Kontakte
Archiv

Rundschreiben Februar 2002

Inhalt/Termine

  1. Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes und Satzungsänderung, 17.04.2002,18.30 Uhr.
  2. Besichtigung des Airbus-Werks in Finkenwerder, 19.04.2002, 10.00 Uhr.
  3. Rathausbesichtigung am 13.05.2002, 13.00 Uhr.
  4. Nächste Vorstandssitzung am 26.02.2002, 18.30 Uhr.
  5. Versand des Rundschreibens künftig verstärkt per e-Mail.
  6. Erinnerung: Neue Beitragshöhe EUR 30,--.
  7. Neue Mitglieder.

     Liebe Gesellschafterinnen und Gesellschafter,

    für das Frühjahr 2002 möchten wir Ihnen folgendes Programm anbieten:

  1. Unsere nächste Mitgliederversammlung findet statt

am Mittwoch, den 17.04.2002, 18.30 Uhr im
"Der Hamburger und Germania Ruderclub,
Alstergastronomie", Alsterufer 21, 20354 Hamburg.

    Tagesordnung:

  1. Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer.
  1. Beschlußfassung über die Entlastung des Vorstandes.
  1. Beschlußfassung über eine Satzungsänderung: Der Vorstand schlägt vor, wie folgt zu beschließen:

        "In § 4, Satz 2 der Satzung werden die Worte "etwaige Gewinne" ersetzt durch die Worte "Mittel
        des Vereins"."

  1. Neuwahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer.
  1. Verschiedenes.

Die vorgeschlagene Satzungsänderung beruht auf einen Bescheid des Finanzamts Hamburg-Mitte-

Altstadt. Dort ist die jetzige Fassung von § 4, Satz 2 unserer Satzung moniert worden. Dieser Satz lautet zur Zeit: "etwaige Gewinne dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden". Das Finanzamt hat uns gebeten, den Begriff der "etwaigen Gewinne" durch "Mittel des Vereins" zu ersetzen. Diese Änderung erscheint dem Vorstand unproblematisch.

Hinsichtlich der anstehenden Wahlen stehen die Mitglieder des engeren Vorstands für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung.

  1. Wir bemühen uns, Veranstaltungen anzubieten, die man "nach Feierabend" wahrnehmen kann. Das gelingt leider nicht immer. Wir hoffen, die Besichtigung des Airbus-Werks findet trotz des Termins Ihr Interesse: Am Freitag, 19.04.2002, 10.00 Uhr treffen sich unsere interessierten Mitglieder beim Airbus-Dienstleistungscenter zu einer Werksführung. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung verbindlich bis zum 01.03.2002 bei unserer Geschäftsstelle an. Sie können zu dieser Veranstaltung auch Nichtmitglieder anmelden. Es ist jedoch unbedingt erforderlich, unserer Geschäftsstelle (Anrufbeantworter oder per e-Mail) deutlich Vor- und Nachnamen, Nationalität, Geburtsdatum, Geburtsort und Anschrift mitzuteilen. Diese Daten müssen wir an die Airbus Deutschland GmbH übermitteln, damit eine Sicherheitsüberprüfung stattfinden kann.

Die Veranstaltung wird durch die TUI organisiert und kostet EUR 13,-- für Erwachsene, EUR 8,--für Schüler/Studenten.

        Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Anlage.

  1. Kennen Sie unser Rathaus? Wirklich? Für unsere Mitglieder, die am Montag, 13.05.2002, eine verlängerte Mittagspause einplanen können, bieten wir eine Rathausbesichtigung an. Treffpunkt wird um 13.00 Uhr die Eingangshalle des Rathauses sein. Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung unter dem Stichwort "Rathaus" bei unserer Geschäftsstelle bis zum 28.03.2002 an.
  2. Unsere nächste Vorstandssitzung, wie immer öffentlich für alle Mitglieder, findet statt am Dienstag, 26.02.2002, 18.30 Uhr, Ziviljustizgebäude, Raum 700 (Anwaltverein).
  1. Zwischenzeitlich sind zahlreiche unserer Mitglieder aus dem Bereich der Gerichte und Staatsanwaltschaften per e-Mail am Arbeitsplatz erreichbar. Da die Portokosten einen erheblichen Teil der Mitgliedsbeiträge "auffressen", möchten wir in Zukunft verstärkt von der Möglichkeit Gebrauch machen, Rundschreiben per e-Mail zu versenden. Bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn Sie in Zukunft Rundschreiben per e-Mail erhalten. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, möchten wir Sie um einen kurzen Anruf bei unserer Geschäftsstelle bitten. Selbstverständlich erhalten Sie dann - trotz e-Mail-Anschlusses - die Rundschreiben auch in Zukunft per Post oder Telefax.
  1. Falls Sie dem Verein keine Einzugsermächtigung erteilt haben, sondern durch Überweisung zahlen, denken Sie bitte daran: Die Mitgliederversammlung hat im Jahr 2001 angesichts der angespannten Finanzlage des Vereins eine Erhöhung des Jahresbeitrags von DM 45,-- auf EUR 30,-- beschlossen.
  2. Als neue Mitglieder begrüßen wir:

Kathrin Schwarz
Marko Doerre
Maren Napp
Thorsten Schmidt


Mit herzlichen Grüßen

 

 

(Niels Focken) (Anke Marten-Enke)

 

Nach oben
Weiter

Februar 2002
April 2002
Mai 2002
Juni 2002
August 2002
Oktober 2002
November 2002
Dezember 2002

Airbus