Home
Vorstand
Geschäftsstelle
Kalender 2017
Rundschreiben
Aktivitäten
Fotogalerie
Satzung
Mitgliedsbeitrag
Kontakte
Archiv

Rundschreiben Januar 2001

Inhalt/Termine

  1. Besichtigung des Michels am Samstag, den 24.02.2001 um 10.30 Uhr.
  2. Blick hinter die Kulissen der U-Bahn am Freitag, den 23.03.2001.
  3. Neue Termine der Commu-Singers.
  4. "Elektronische Nachrichtenbörse"
  5. Neue Mitglieder

Liebe Gesellschafter,
wir wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2001. Auch in diesem Jahr wollen wir uns bemühen, Ihnen wieder eine vielfältige Auswahl von Veranstaltungen anzubieten.

  1. Wir wollen das neue Jahr mit einer Besichtigung des Michels starten. Die Michelbesichtigung (Kirche und Gruft) findet statt am Samstag, den 24.02.2001 um 10.30 Uhr. Treffpunkt ist um 10.20 Uhr vor dem Hauptportal. Es ist ein Kostenbeitrag in Höhe von DM 4,00 pro Person vor Ort zu entrichten. Nach der Besichtigung von Kirche und Gruft besteht die Möglichkeit, an der Andacht um 12.00 Uhr teilzunehmen. Im Rahmen dieser Andacht wird auf allen drei Orgeln gespielt, so daß die Besichtigung eine schöne "Abrundung" finden kann. Möglich ist auch eine Turmbesteigung, für die man sich dann noch vor Ort entscheiden kann (Einzelpreis für die Turmbesichtigung pro Person DM 4,50, ein Rabatt ist möglich, falls sich eine Gruppe von mehreren Personen bereit findet ). Wir bitten um Anmeldung bei der Geschäftsstelle für diese Veranstaltung bis 31.01.2001.
    zurück zu Inhalt/Termine
  2. Selber einen U-Bahnzug steuern - ein verführerischer Gedanke nicht nur für Hobby-Eisenbahner! Gelegenheit hierzu besteht am Freitag, 23.03.2001, ab 15.00 Uhr (pünktlich!). Ein Sonderzug der Hamburger Hochbahn wird von den interessierten Mitgliedern selbst in Richtung Niendorf-Nord und zurück gefahren. Natürlich ist ein Fahrlehrer dabei. Anschließend besteht Gelegenheit zur Besichtigung der Streckenzentrale Schlump mit den dortigen Einrichtungen der Videoüberwachung. Angefragt ist auch eine Vorführung des ersten Hochbahn-Zuges mit Video Überwachung der Fahrgasträume. Die Veranstaltung wird gegen 17.00 Uhr beendet sein. Bitte haben Sie Verständnis, daß aufgrund der Hauptverkehrszeiten ein späterer Beginn der Veranstaltung nicht möglich ist. Das Programm, daß uns geboten wird, verursacht erhebliche Kosten. Wir bitten deshalb um zahlreiche Anmeldung bis spätestens 09.03.2001 bei unserer Geschäftsstelle. Die Teilnahme von Nichtmitgliedern ist möglich, die Anmeldung muß aber in jedem Fall über unsere Geschäftsstelle erfolgen.
    zurück zu Inhalt/Termine
  3. Die Commu-Singers wollen auch im Jahr 2001, nicht zuletzt wegen des erfolgreichen Auftritts bei der Weihnachtsfeier, ihre Proben in bewährter Weise fortsetzen. Das heißt, daß auch mehrstimmige Stücke und Kanons geübt werden. Wer Lust am Singen und am Erarbeiten von Stücken hat, ist herzlich eingeladen, bei den nächsten Proben hereinzuschauen: Jeweils Dienstags um 18.00 Uhr am 16.01. und 30.01.,13.02. und 27.02. sowie 13.03. und 27.03.2001. Die Proben finden in der Cafeteria des Ziviljustizgebäudes statt, eventuelle Änderungen des Ortes werden gegebenenfalls dort bekannt gemacht.
    zurück zu Inhalt/Termine
  4. Eine immer größere Zahl unserer Mitglieder verfügt über eine Email Adresse. Die Geschäftsstelle bittet, diese Adressen der Geschäftsstelle mitzuteilen, damit Rundschreiben oder andere Nachrichten kostengünstig per Email versandt werden können. Darüber hinaus ist im Vorstand die Frage diskutiert worden, ob es einen Bedarf für einen elektronischen Informationsaustausch gibt. Angedacht ist, daß interessierte Mitglieder Fragen oder auch Hinweise, die für andere Mitglieder für Interesse sein könnten, der Geschäftsstelle des Kommunikationsvereins mitteilen, von wo aus jene Nachrichten an diejenigen Mitglieder weitergeleitet werden, die ihr entsprechendes Interesse kundgetan haben. Alle Mitglieder, bei denen ein entsprechendes Interesse an elektronischem Informationsaustausch vorhanden ist, werden gebeten, dieses der Geschäftsstelle mitzuteilen. Es soll dann überlegt werden, wie dies technisch und organisatorisch gelöst werden kann.
    zurück zu Inhalt/Termine

  5. Als neue Mitglieder begrüßen wir:
            Stefanie Klaus
            Ingo Wolfram
    zurück zu Inhalt/Termine

Mit herzlichen Grüßen

(Niels Focken) (Anke Marten-Enke)

 

Nach oben
Weiter

Januar 2001
März 2001
Mai 2001
Juli 2001
Oktober 2001
November 2001

U_Bahn